Allgemeine Geschäftsbedingungen Pferdepunkt

Kurse / Seminare:

Die Teilnehmerzahl ist je nach Kurs begrenzt. Die Platzreservierung erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldungseinganges. 

Der Vertrag zwischen dem Teilnehmer und dem Zentrum Pferdpunkt kommt mit der Annahme Ihrer Anmeldung zustande; nach Annahme der Anmeldung erhalten Sie eine Rechnung über die Kursinvestition und gegebenenfalls der Gastbox.

Annullierung: 6 Wochen vor Kursbeginn muss eine Annullierung durch den Teilnehmer erfolgen. Bei späterer Abmeldung oder Nichterscheinen ohne Abmeldung können die vollen Kurskosten in Rechnung gestellt werden. Lediglich eine Bearbeitungsgebühr von € 25.- wird verrechnet, falls der sich später Abmeldende einen Ersatzteilnehmer stellt oder ein Interessent von der Warteliste nachrücken kann. Falls ein Anlass vom Teilnehmer vorzeitig beendet wird, besteht kein Anrecht auf Rückerstattung der Restsumme.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei zu geringer Beteiligung bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn abzusagen und die bereits eingezahlten Kurskosten zurückzuerstatten.

Versicherung: Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab. Die Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmer. Für die persönliche Ausrüstung der Teilnehmer übernehmen wir keine Haftung. Verlorengegangenes oder vom Teilnehmer beschädigtes Ausrüstungsmaterial muss ersetzt werden. 

to the top